Globalzession einfach erklärt

Bei der Globalzession werden alle gegenwärtigen und künftigen Forderungen abgetreten. Beim Factoring tritt der Kunde durch eine Globalzession alle gegenwärtigen und künftigen Forderungen an die Gesellschaft ab, und zwar unter der Bedingung, dass diese Forderungen jeweils angekauft werden.


Diese Anbieter kaufen Ihre Forderungen an:


Siehe auch: