Factoringgebühren einfach erklärt

Diese Gebühr wird für die von der Factoringgesellschaft übernommene Dienstleistung berechnet. Neben der Abwicklung ist das Debitorenmanagement sowie das Mahn- und Inkassowesen enthalten. Im Wesentlichen richtet sich die Gebühr nach der Art und dem Umfang der vereinbarten Leistung.


Siehe auch:


Factoring Anbieter in Deutschland stellen sich vor: