Factor einfach erklärt

Ein Factor, auch Factoringgesellschaft, Factoringunternehmen, Factoringinstitut, Factoringanbieter genannt, ist ein Anbieter der besonderen Art der Finanzdienstleistung. Zum Standard Factoring gehören die kurzfristige Umsatzfinanzierung, die Absicherung gegen Forderungsausfälle und die Übernahme des Debitorenmanagements. Je nach Bedarf des Kunden bietet die Gesellschaft verschiedene Varianten ihrer Dienstleistung an.


Factoring-Anbieter in Deutschland

Zessionstext einfach erklärt

Der Zessionstext informiert beim Factoring den Debitor über die Zusammenarbeit mit einem Factor und die Abtretung der Forderungen.

Zessionskredit einfach erklärt

Der Zessionskredit ist ein Kredit, der durch Abtretungen von Forderungen abgesichert wird.

Zahlungsziele einfach erklärt

Das Zahlungsziel ist eine Bedingung, die im Rahmen von Lieferantenkrediten in den Zahlungsbedingungen definiert wird. Es ist die Frist, bis zu der ein bestimmter Rechnungsbetrag zu begleichen ist. Aus…

VOB Factoring für Handwerker

VOB Factoring wurde speziell für Handwerker und Bauunternehmen entwickelt, die Ihre Rechnungen auch nach VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) abrechnen. InhaltsverzeichnisVOB Fa…

Vier Argumente für alternative Finanzierung

Vier Argumente für alternative Finanzierung

In einem von Unsicherheiten geprägten Wirtschaftsumfeld kommt einer adäquaten Finanzierung höchste Bedeutung zu. Daher sollten alternative Finanzierungsinstrumente eruiert und gegebenenfalls in Ans…

Verität einfach erklärt

Verität bezeichnet den rechtlichen Bestand einer Forderung, beinhaltet dabei aber nicht die Zahlungsfähigkeit des Schuldners. Veräußert ein Kunde im Rahmen des echten Factorings eine Forderung an …

Verbände-Allianz fordert weitere Liquiditätshilfen für Mittelstand und Verbraucher

Verbände-Allianz fordert weitere Liquiditätshilfen für Mittelstand und Verbraucher

Initiative der Verbände für Leasing, Factoring, Freie Berufe, Franchise, Fuhrparkmanagement-Gesellschaften sowie des Bankenfachverbands.Forderung für die Factoring-Branche: pauschale Aufstockung de…

Umfrage BFM:

Umfrage BFM:

Verlängerung von Forderungslaufzeiten und gewährten Zahlungszielen Wie entwickelt sich das mittelständische Factoring in Zeiten von Corona? „Erste Trends lassen sich aus unserer Sonderumfrage ab…

Sicherheitseinbehalt einfach erklärt

Das Factoringunternehmen behält in der Regel rund fünf bis zwanzig Prozent der aufgekauften Forderung als Sicherheit ein. Diese Summe dient zur Abdeckung eventueller Mängeleinreden des Abnehmers, S…