Debitor einfach erklärt

Die Kunden eines Unternehmens nennt man auch Debitoren. Diese nehmen dem Unternehmen Waren oder Dienstleistungen ab und schulden dafür einen bestimmten Rechnungsbetrag. In der Buchhaltung werden diese Forderungen auf den Debitorenkonten der einzelnen Kunden erfasst.


Factoring-Anbieter in Deutschland


Achtung!

Haben Sie schon eine Anfrage an namhafte Factoringunternehmen gestellt, um mehr über Factoring zu erfahren?
Investieren Sie nur 2 Minuten Ihrer Zeit und stellen Sie hier über das Portal
kostenlos & unverbindlich eine Anfrage.